Der 17te Tag, Müh und Plag

Wir sind endlich in Bree eingezogen, aber nicht ohen vorher rund um Stadel die restlichen Aufgaben zu erledigen:

  • Stille Wasser
  • Die weise Frau
  • Frische Blumen
  • Brunnen gut, alles gut
  • Nach Bree (Level 8)
  • Bericht aus Stadel
  • Das Treffen mit dem Bürgermeister
  • Eine Stadttour durch Bree
  • Ärger mit den Südländern
  • Scharrers Mannen
  • Eine nach zwergenart geschmiedete Klinge
  • Prolog:
    • Das Auenland ohne Schutz
  • Prolog:
    • Die Verfolgung Amdirs
    • Hilfe für einen Waldläufer

Wir haben uns auch noch das neue Festhaus in Bree angeschaut, bei der Gelegenheit bin ich auf dem Tresen ausgerutscht und leider unglücklich gestürzt:

2 Kommentare zu „Der 17te Tag, Müh und Plag“

  1. Bei der Aufgabe „Stadttour durch Bree“ kam ich auch in das Haus „Treppe des Gelehrten. Archiv“ dort habe ich auch das Hobby „Angeln“ angenommen.
    Ganz in der Nähe ist auch für eine Tat „Uraltes Wappen“

    Gefällt mir

  2. Bei der Aufgabe „Stadttour durch Bree“ kam ich auch in das Haus „Treppe des Gelehrten. Archiv“ dort habe ich auch das Hobby Angeln angenommen.

    Gefällt mir

Wir freuen uns über Eure Kommentare (die Kommentare werden erst nach Freischaltung angezeigt)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s