Tag 89, von Zigilgund zur Stadt im Eis

Nach einer Woche des Aufholens und der Scharmützel wollen wir heute wieder unserer Pflicht in Forochel nachkommen und das Eisvolk von den Flüchen der finsteren Mächte befreien.

Ein Schlüssel muss gefertigt werden…

Heute haben wir folgende Aufgaben erledigt:

  • Drei Blätter im Wind
  • Überspannte Saiten
  • Von großer Hilfe
  • Ungestörte Ruhe
  • Weiß Mika mehr
  • Der Schutz der Norsu
  • Welcher Schurke raubt einen Schurken aus
  • Die Mutter der Schneekreaturen
  • Die Ursache des Problems
  • Der Schutz der Norsu
  • Angmarim Zauberei
  • Noch lebt Arnmorth
  • Arnmórth, der Unerbittliche
  • Nun haben wir seinen Platz am Thron eingenommen
  • Ein zersplittertes Schwert
  • Die Stadt im Eis
Suri-Kylä, Die Stadt im Eis

Zum Ende des Tages haben wir Suri-Kylä, die Stadt im Eis, erreicht und werden in einem der Zelte ein warmes Plätzchen für die Nacht suchen. Morgen werden wir dann von hier aus unsere Reise fortsetzen.

Wir freuen uns über Eure Kommentare (die Kommentare werden erst nach Freischaltung angezeigt)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s