Tag 109, Buch 15

Die Geschichte von Laerdan und seiner Tochter Narmeleth ist zunächst abgeschlossen, der Verrat wurde mit Verrat bestraft. Und doch ist kein Friede und es geht weiter:

  • Buch 15, Kapitel 1: Ein merkwürdiges Schicksal
  • Buch 15, Kapitel 2: Eine Bedrohung der Dúnedain
  • Buch 15, Kapitel 3: Die Last der Beweise
  • Buch 15, Kapitel 4: Esteldíns Schicksal
  • Buch 15, Kapitel 5: Der Ring der Wahrheit
  • Buch 15, Kapitel 6: Unfriedens Tochter
  • Buch 15, Kapitel 7: Ein letztes Treffen
  • Buch 15, Kapitel 8: Passend
  • Buch 15, Kapitel 9: Die Rückkehr einer Waffenmeisterin

ScreenShot00036

  • Buch 15, Kapitel 10: Dúnachar, das geborstene Schwert
  • Buch 15, Kapitel 11: Das letzte Geschenk eines Vaters
  • Buch 15, Kapitel 12: Letzte Hoffnung

ScreenShot00041

 

Wir freuen uns über Eure Kommentare (die Kommentare werden erst nach Freischaltung angezeigt)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s