Tag 114, rund um Echad Dunann

Wir haben erst mal in Echad Dunann gerastet und uns wieder für die neuen Aufgaben gestärkt. Heute ist es Zeit weiter zu machen, damit wir endlich an die Pforten von Moria treten können.Die folgenden Aufgaben haben wir dazu erledigt:

  • Banner auf dem Pass
  • Die Crebain des Caradhras
  • Die Hoffnung eines Narren
  • Die Plagegeister von Emyn Naer
  • Eine Echsenplage
  • Eine Bitte aus Barad Morlas
  • Lutzens sichere Heimkehr
  • Verzögerung bei der Hilfe

Wir freuen uns über Eure Kommentare (die Kommentare werden erst nach Freischaltung angezeigt)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s