Tag 122, die Tür zu den Wolken und Durins Fluch

Am letzten Tag haben wir den kurvenreichen Weg oder auch Durins Weg genannt kartografiert und dabei am Ende die 21te Halle, also die zentrale Halle der Zwerge in Moria entdeckt.

Heute sind wir Durins Weg weiter gefolgt und zu der Tür zu den Wolken geritten.

Dort haben wir die zerfurchte Kluft und damit auch Zirakzigil entdeckt. Die eisigen Klüfte haben auffallend viele Spuren von Zerstörung und schweren Gewalten. Nach längerem Suchen wurde uns der Grund dafür auch klar. Hier landete Durins Fluch, der Balrog mit dem Gandalf auf seinem Sturz in die ewige Tiefe gekämpft hat. Er wurde am Boden zerschmettert und hat noch einigen Schaden mit angerichtet.

Ein Gedanke zu „Tag 122, die Tür zu den Wolken und Durins Fluch“

Wir freuen uns über Eure Kommentare (die Kommentare werden erst nach Freischaltung angezeigt)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s