Archiv der Kategorie: Herausforderungen für Helden

Nurz-Gashu-Spalte, Retro-Lauf

Es steht ein Run in die Nurz-Gashu-Spalte auf Level 48 bis 51 an. Allerdings ergeben sich momentan noch Terminprobleme. Deswegen habe ich auf Doodle eine Terminumfrage geschickt. Folgt dem Termin für Nurz-Gashu-Spalte und tragt ein, wann Ihr könnt oder nicht. Dann werden wir ja sehen…

Wir gehen in der klassischen Ausrüstung (keine legendären Waffen, keine Mathom-Rüstungen, kein Schmuck aus Schatzkästchen). Wir werden vier bis sechs Stunden brauchen, ehe sich Thaurlach uns ergeben wird.

Jeder der einen Char auf geeignetem Level hat, todesmutig ist und Lust hat uns zu begleiten ist herzlich willkommen. Anmeldungen bitte per Post an Pendanor oder Jilliandra.

Angemeldet sind (Stand 06.05.17/21:40 Uhr):

  • Vanyadin (Bardin)
  • Ascarin (Jäger)
  • Nyroe (Waffenmeisterin)
  • Adelwart (Waffenmeister) oder Ceraborn (Runenbewahrer)
  • Klair

Und bald geht es los

Möglicherweise begeben sich mehr als 6 Heldinnen und Helden auf die Wanderung. Viele Wege und Herausforderungen verlangen nach kleinen Grüppchen, wir werden zunächst in 2 Gruppen starten. Als Bergerfahrener schlage ich Bims (-stein) und Tuff(-stein) als Gruppennamen vor. Beide Gruppen können sich wöchentlich von Montag bis Freitag ihren Weg bahnen und innerhalb der Gruppe individuelle Treffs absprechen. Mit Abschluss Freitag sollten beide Gruppen ihre Aufgaben auf gleichem Niveau haben. Sonnabend und Sonntag sollten die beiden Gruppen gemeinsam große Aufgaben wie Mützel oder Inis angehen. Da nicht jeder zu jeder Zeit kann, ist natürlich das zeitweilige Mitmachen in der jeweils anderen Gruppe gute Gelegenheit, Anschluss zu halten. Eine weitere Nuancierung zwischen den Gruppen kann das etwas schnellere und das etwas langsamere Angehen der Aufgaben sein. Die Möglichkeit, ausreichend Zeit zum Erfassen des Inhaltes jeder Aufgabe zu haben, wird von Anbeginn an einer Gruppe zugeordnet. Wer Handwerksmaterialien sammeln mag oder Handwerken möchte, macht dies bitte nach eigenem Gusto außerhalb der gemeinsamen Wanderung. Vielleicht werden die Wochentage zum Wandern zwischen den Gruppen abgesprochen und versetzt. Damit könnte man weitestgehend in beiden Gruppen mit Helden vertreten sein, im Idealfall mit Gegenläufiger Rolle. Nun denn, weitere oder andere oder korrigierende Anmerkungen bitte hier.

Die Gefährten rücken zusammen…

So langsam bildet sich unsere Gruppe. Die ersten Charakter sind bereits erstellt. Hier die aktuelle Übersicht (Stand 16.02.17 / 18:00 Uhr):

  1. Cris steht uns mit Smiogol, einem Jäger der Hobbits zur Seite
  2. Bine begleitet uns mit Jilliandra, einer Heil-Bardin der Menschen
  3. Holger steht uns mit Glantro, einem Hüter der Hobbits bei
  4. Stefan hat Pendanor, einen Kundigen zur Unterstützung der Gruppe
  5. Rhubi hat Moffke, Waffenmeister der Zwerge und Maruffke, Hobbit-Schurke
  6. Wersi steuert einen Runenbewahrer für Schaden und Reserveheilung bei
  7. Christine steuert eine Hauptfrau bei
  8. Basti (Amja) hat sich per Kontakt angemeldet, aber noch nicht festgelegt