Tag 127, Hulwul-Nefekh

Es ist schon erstaunlich, wo Zwerge sich überall unter den Fells graben.

Heute sind wir im Wasserwerk in eine geheime Kammer geschickt worden, Hulwul-Nefekh genannt. Überall graben die Zwerge auf der Suche nach Gold und seltenen Erzen und immer wieder bringen sie dabei grauenhafte Kreaturen an Tageslicht, die zurück gedrängt werden müssen. Hier sind die Wanderer dann wieder recht.

Nach längerem jagen durch Kanäle und Kammern sind wir nach Harazgund gekommen und zum Eingang des abscheulichen Schlunds. Wir ahnen noch nicht, welcher Schrecken hinter dem Abgrund steckt. Mit der Entdeckung haben wir unsere Pflichten im Wasserwerk erfüllt und kehren zurück zur 21ten Halle.

Wir nehmen den Stein der Schildkröte wieder raus und steigen auf Level 56 auf.

Ein Gedanke zu „Tag 127, Hulwul-Nefekh“

Wir freuen uns über Eure Kommentare (die Kommentare werden erst nach Freischaltung angezeigt)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s